Memory

Alexander Häusser

S. Fischer Verlag

ISBN 978-3-596-22379-4

Taschenbuch

160 Seiten

Ein junger Mann fühlt sich wie ein Greis. Auf Anregung seines Arztes durchforscht er, um seiner unerklärlichen Krankheit auf die Spur zu kommen, die Vergangenheit seiner Familie. Er stößt auf geheimnisvolle Parallelen zwischen seinen Symptomen und den Leiden seiner Verwandten. Er erkennt: Die Schicksale in seiner Familie ergeben so etwas wie ein Muster, und er lernt, dieses Muster zu lesen und zu verstehen.